Omfartsvej 1, 6330

Padborg, Dänemark

v

ttdk@thermo-transit.com

(+45) 73 47 47 47

CSR

EINE FRAGE DER EINSTELLUNG!

Als großes, renommiertes, dänisches Transportunternehmen, unterstützen wir natürlich in vollem Umfang die geltenden Regeln des UN Global Compact hinsichtlich der Menschen- und Arbeitsrechte, der Umwelt und des Kampfes gegen Korruption.

Unten auf dieser Seite kannst Du mehr über unser Profil lesen und über die Prinzipien des UN Global Compacts.

Wir haben drei Schwerpunkte, die uns wichtig sind: Ausbildung, Umwelt, Gesundheit und Wohlbefinden durch Sport. Lies mehr über unsere CSR-Aktivitäten hier: Social Responsibility.

ETHISCHE REGELN

Mit über 550 Angestellten, die täglich eine Flut von Aufgaben in ganz Europa bewältigen, liegt es in der Natur der Sache, dass unsere Mitarbeiter es gewohnt sind, sich im Dschungel der individuellen Gesetze und Regeln des guten Benehmens zurecht zu finden.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen ist es für uns daher nur natürlich, die geltenden CSR-Verpflichtungen einzuhalten.

Unsere eigenen ethischen Regeln basieren auf den grundlegenden, gemeinsamen, internationalen Richtlinien, die in unserem Unternehmen vollständig umgesetzt sind – angefangen von der Unternehmensleitung über die Mitarbeiter und Kunden bis hin zu übrigen Kooperationspartnern.

Diese Regeln basieren auf den international anerkannten UN-Standards und der geltenden Gesetzgebung, wobei Thermo-Transit die folgenden wesentlichen Grundsätze befolgt:

MENSCHENRECHTE

Jeder Form freiheitsberaubender Arbeit entgegenwirken
Kinderarbeit bekämpfen
Anti-Diskriminierung und Schutz der perönlichen Daten
Vorbeugung jedweder Form von unmenschlicher oder herabsetzender Behandlung. Schutz der Rechte der Arbeitnehmer
Vereinigungsfreiheit
Recht auf kollektive Verhandlungen
Anständige Löhne
Faire Arbeitszeiten
Reguläre Beschäftigung
Recht auf Ausbildung
UMWELT

Gesundheit und Sicherheit
Schutz der Umwelt durch Reduzierung des CO2 – Ausstoß
EINHALTUNG DER GESETZE

Sicheres Fahren
Kabotage und internationale Fahrten gemäß der Regeln
Regulierte Anzahl der Fahrstunden
Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten
Bekämpfung jedweder Form von Korruption
Vorbeugung gegen Geldwäsche und ungesetzlichen Geldtransfers
Einhaltung der Gesetze
SOZIALE VERANTWORTUNG
Durch unsere CSR-Politik legen wir besonders großen Wert darauf, dass wir eine soziale Mitverantwortung tragen. Das gilt für die Umwelt wie auch für Gesundheitsfürsorge durch Sport. Außerdem ist es bei uns Tradition, die Wünsche der Mitarbeiter nach Fortbildung und Weiterbildung immer zu unterstützen.

Zu unseren CSR-Aktivitäten gehören:

 

Gesundheitsfördernde sportliche Aktivitäten.

Bei Thermo-Transit stellen wir seit vielen Jahren unseren Mitarbeitern Trainingsgeräte zur Verfügung. Daneben unterstützen wir laufend diverse sportliche Aktivitäten vor Ort. Als Rynkeby 2012 eine besondere Radtour nach Paris arrangierte, haben wir sogar mit unserem eigenen Team teilgenommen.

Wir sind davon überzeugt, dass Sport eine wesentliche Rolle spielt, wenn man die Welt zum Guten verändern will und wenn Vorurteile und soziale Grenzen abgebaut werden sollen.

Deshalb legen wir großen Wert darauf uns zu engagieren. Wir unterstützen gerne Aktivitäten, die dazu beitragen, die gesellschaftliche Entwicklung in die richtige Richtung zu beeinflussen. Zukünftig geht es auch um die Förderung von individuellen ehrenamtlichen Organisationen. Mit anderen Worten: Wir wollen gern einen Unterschied machen!

Verantwortung für die Umwelt

Wir wollen gerne einen besonderen Beitrag zur Förderung einer effektiven und nachhaltigen Nutzung der Ressourcen der Erde leisten, um so den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren und entsprechend die negativen Konsequenzen, die einige unserer Aktivitäten für unsere Gesundheit und die Umwelt haben mögen, zu minimieren.

Wir tragen alle eine Mitverantwortung, die Verunreinigung und die Beeinträchtigung der Umwelt zu minimieren. Deshalb erfüllen alle unsere 400 topmodernen Lastwagen die Euro-Standards 5 und 6 – und bei allen gehört eine besonders umweltfreundliche Ausstattung dazu.

Außerdem werden die Lastwagen alle drei Jahre ausgetauscht. Die neuen Kühlanlagen, die in den Kühltrailern installiert sind, reduzieren den Brennstoffverbrauch um ganze 15 %.

Um zu gewährleisten, dass wir unseren Kunden zum schnellen und sicheren Transport von Tiefkühl- und Kühlprodukten quer durch Europa die optimale umweltfreundliche Lösung anbieten können, haben alle unsere Fahrzeuge ein besonderes Environmental Management System an Bord, das den ISO 14001: 2004-Standard erfüllt.

Hier unsere wichtigsten Maßnahmen zum Umweltschutz:

Verunreingung und CO2-Ausstoss reduzieren
Abfalltrennung im Unternehmen fördern zur Wiederverwertung und zum Recycling.
Unsere Partner und Mitarbeiter in die Förderung des Umweltschutzes involvieren
Umweltkriterien beim Einkauf von Waren und Dienstleistungen integrieren
Die Anforderungen in der Umweltgesetzgebung einhalten
Umweltschädlichen Ausstoß vermeiden
Elektronische Rechnungsstellung
Um den Papierverbrauch zu minimieren, wenden wir als effektives Instrument die elektronische Rechnung an.

GLOBALER AKTEUR MIT LOKALER EXPERTISE

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Der Newsletter von Thermo-Transit hält Sie über das Geschehen in einer sich bewegenden Welt auf dem Laufenden. Sie sind einer der Ersten, die einen Einblick in unsere neuen Dienstleistungen und andere neue Initiativen erhalten, um Ihre Logistik besser und effizienter zu gestalten.

© Thermo-Trasit 2019

DÄNEMARK, PADBORG

Hauptsitz

Omfartsvejen 1

6330 Padborg

Tlf: (+45) 73 47 47 47

Fax: (+45) 73 47 47 57

ttdk@thermo-transit.com

NORWEGEN, ÅLESUND

Hauptsitz

Flatholmen 2

N-6002 Ålesund

Tlf: (+47) 70 10 26 00

Fax: (+47) 70 10 26 01

trafikk.aes@thermo-transit.no

post@thermo-transit.no